So kannst du Musik heute veröffentlichen!

 

Bevor du weiter liest…

… musst du folgendes wissen: Dieser Artikel besteht eigentlich aus zwei Teilen. Im vorliegenden Teil 1 spreche ich die wichtigsten Punkte an, die du vor und nach dem Release deiner Musik beachten musst.
In Teil 2 stelle ich dir 6 Musikdistributoren vor, über die du deine Musik digital veröffentlichen kannst. Hier findest du den 1. Teil.

Musiker*innen als Alleskönner

Mit dieser Überschrift habe ich doch sicher bereits den Zustand beschrieben, in dem sich Musiker*innen in dieser Zeit befinden: Als Musiker*in bist du heute sowohl für die kreativen , als auch für die wirtschaftlichen Aspekte deines Erfolgs verantwortlich. Als unbekannte(r) Künstler(in) machst du (fast) Alles alleine: Du schreibst Songs, produzierst diese, erstellst dein Artwork, deine Merchandiseartikel, probst deine Livegigs, musst dich mit der Technik auskennen, bist Promoter, Organisator, „Labelhead“, suchst nach Distributoren, betreibst Musikmanagement, machst Booking etc. 

Die Liste der Tätigkeiten und Aufgabenfelder kann ewig fortgesetzt werden. Da verliert man schnell den Überblick und ist frustiert. Wie also vorgehen, wenn deine Tracks fertig produziert, gemischt und gemastert sind?

Hier die Wichtigsten Punkte, die es zu bedenken gilt:

 

Vor dem Release

Im Optimalfall nicht kurz vorher, sondern bereits Wochen oder Monate bevor dein Werk veröffentlicht wird. Denn je früher du mit der Arbeit am Erfolg des Release beginnst, desto weniger Stress wird kurz vor und nach dem Release auf dich warten. Also weniger Prokrastinieren und mehr Vorarbeit. So behältst du einen kühlen Kopf in allen Phasen und kannst auch schneller auf Veränderungen reagieren.

 

1. Produziere hochwertig!

Schreibe, produziere, recorde, mische und mastere deine Musik auf dem höchsten, dir möglichen Standart! Und wenn du dazu Hilfe benötigst, dann hole sie dir! 
Google doch einmal: „Wie viele Songs werden pro Tag veröffentlicht?“ – Die Antwort wird ernüchternd sein. Es sind eine ganze Menge! Und ein guter Teil dieser Musik wurde top produziert. In allen Phasen des Produktionsprozesses.

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Business. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.